Camping in Brandenburg

Brandenburg bietet verschiedene Campingplätze an Seen, in Waldgebieten und auf schönen Wiesen. Das umfangreiche Camping Angebot Brandenburgs erfreut sich  in  Deutschland großer Beliebtheit. Mit mehreren Millionen jährlicher Übernachtungen nimmt der Campingtourismus einen wichtigen Stellenwert in der deutschen Tourismuswirtschaft ein. Die natürlichen Umgebungen an Badeseen und Naturschutzgebieten in Brandenburg und dem Havelland  locken dabei urlaubsfreudige Reisende.

Freizeitaktivitäten im Campingurlaub

In Brandenburg verfügen Sie neben einer umfangreichen Auswahl an Camping Möglichkeiten auch über zahlreiche Freizeitaktivitäten. Im perfekten Urlaub können Sie an heißen Sommertagen die naheliegenden Badeseen zum Abkühlen nutzen oder unternehmen in den kühlen märkischen Wäldern ausgedehnte Spaziergänge. Aufgrund der verschiedenen Wassersportaktivitäten, Seerundfahrten, Fahrradtouren und Wanderungen wird die Camping-Unterkunft niemals langweilig. Der Campingpark vermietet Kanus, Tretboote, Ruderboote , Elektroboote, Fahrräder und E-Bikes.

 

Des weiteren befindet sich auf dem Campingplatz nachstehende Sport und Spielanlagen: Fußball, Volleyball, Badminton, Tischtennis, Boccia, Abenteuerspielplatz, der lustige Kids-Trecker und ein Streichelzoo.

Individuelle Campingziele

Von den Stellplätzen, der Zeltwiese über Plätze am See, bis hin zu  beliebten Freizeitmöglichkeiten finden Sie auf unserer Seite alles, was Sie sich für Ihren idealen Urlaub wünschen. Viel Spaß und eine gute Versorgung vor Ort, sowie zahlreiche Specials für den nächsten Campingtrip sind Ihnen dadurch sicher.

Campingurlaub in der Natur

Dass Camper Naturfreunde sind und die frische Luft, eine ausgezeichnete Wasserqualität sowie einen schönen Ausblick in die umliegende Landschaft genießen möchten, versteht sich von selbst. In Brandenburg,  dem Land mit über 3.000 Seen, bieten alleine die bezaubernde natürliche Umgebungen pure Erholung. Wer einmal einen Campingplatz  im Naturpark Westhavelland / Brandenburg erlebt hat, will solche Ausflüge nicht mehr missen und beim nächsten Urlaub dieselbe ruhige und entspannte Atmosphäre genießen.

Ferienurlaub auf dem Campingplatz

Camping inmitten eines Kiefernwaldes direkt am See, bietet beispielsweise Übernachtungsmöglichkeiten für die ganze Familie und Aktivurlauber. Die Ruhe und Erholung in der Natur mit einem breitgefächerten Freizeitangebot am und auf dem Wasser ist inklusive. An Land können schöne Fahrradausflüge und Spaziergänge unternommen werden und an heißen Tagen finden sich Kanus, Paddel, Tret- und Elektroboote zum Ausleihen.

Camping kostengünstiger und flexibler

Die Ferien mit Kindern oder dem Partner müssen trotzdem nicht weniger komfortabel sein. Neben der unvergleichbaren Naturnähe beim Campen ist auch die Freiheit und die damit verbundene Flexibilität ein wichtiges Kriterium für einen Campingurlaub. Im Campingpark finden  Gäste ohne Campingausrüstung moderne und gut ausgestattete  Mietwohnwagen, Bungalows und Mobilheime, sowie das neu erstellte Gotikdorf mit seinem besonders gelungenen Flair.